Ausführservice mit Etikette

Bei den BERLINER HUNDESCHNAUZEN kommen Spaß und das Üben von Grundgehorsam für Ihren Hund nicht zu kurz.

 

Warum Ausführservice?

Jeder Hundebesitzer wünscht sich einen ausgeglichenen, glücklichen und erzogenen Vierbeiner. Um das zu erreichen, benötigt der Hundehalter viel Ausdauer, Zeit und nicht selten professionelle Hilfe. Daher greifen heutzutage viele auf einen geschulten Ausführservice zurück.

 

Zudem brauchen unsere "Stadthunde" die Natur – denn sie sind Lärm und Enge extrem ausgesetzt. Hierfür muss mehr Ausgleich geschaffen werden.

 

Wir fragen uns, was der Hund für Bedürfnisse hat. Wie er uns verstehen kann. Wie wir ihm ein artgerechtes Leben ermöglichen können.

 

Hunde wollen naturgemäß spielen, schnüffeln, buddeln, stöbern plantschen, schwimmen, um nur einige Beispiele zu nennen. Eine kurze Pause im Schatten – in einer selbst gebuddelten Kuhle – nach einem langen Spaziergang im Rudel ist etwas Feines. Auch das Spielen um diese beliebten Plätze ist eine der wichtigen Erfahrungen im sozialen Miteinander der Hunde.  Soziale Kontakte sind für die "kalte Schnauze" elementar und sehr wertvoll. Die nötige Kommunikation für den Vierbeiner ist daher nicht zu unterschätzen.

 

Tägliche Übungen von Grundgehorsam

Die täglichen Übungen wirken wahre Wunder und vereinfacht das Leben mit dem Hund in allen Bereichen. Natürlich hat der Hund auch viel Spaß dabei, denn hier hat er die Möglichkeit, für sein Futter zu arbeiten und somit Anerkennung zu erlangen.

 

Das Kommando "Sitz" kennt heutzutage jeder Hund. Doch zum Beispiel gerade das „Sitzen bleiben“ unter Ablenkung fällt den meisten Hunden schwer.

 

Anmerkung:
Für den Einsatz von Futtermitteln während der Übungen mit den Hunden nutze ich ausschließlich qualitativ hochwertiges kaltgepresstes Trockenfutter (mit einem Frischfleischanteil von 70%) oder Rohfleisch.

 

Weniger ist mehr...

Auch Hunde haben unterschiedliche Charaktereigenschaften auf die individuell eigegangen werden sollte. Meine Erfahrungen sind daher, dass eine kleinere Gruppe von sechs bis maximal acht Hunden optimal ist und Vorteile hat:

 

  • Die Übungen sind viel effizienter, da auf die Neigungen und Bedürfnisse jedes einzelnen Hundes eingegangen werden kann.
     
  • Jeder Hund findet Beachtung; nicht nur die Auffälligsten und Aktiven, sondern auch die Ruhigen und Ängstlichen
     
  • Durch kurze Fahrzeiten (Abhol-/Bringeservice) sind die meisten Hunde viel entspannter und ausgeglichener.
     
  • Somit bleibt der kleineren Hundegruppe mehr Zeit und Spaß für den Auslauf inklusive Grundgehorsamsübungen im Wald; rund um Zehlendorf und Umgebung wie beispielsweise die Krumme Lanke und der Grunewald.

Wir freuen uns auf neue Waldgesellen.

Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich unter:

 

Mobil
+49 179 9304872

 

E-Mail
Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2013 Berliner Hundeschnauzen