Die Faszination und das Interesse an Hunden waren bei mir schon als Kind auffällig. Die „Vierbeiner“ zogen mich förmlich an. Und so kam es dazu, dass ich mit acht Jahren endlich meinen eigenen Hund bekam. „Charly“, ein Yorkshire-Terrier-Rüde begleitete mich siebzehneinhalb Jahre durch dick und dünn.

 

Wichtig für mich war es, dass auch meine eigenen Kinder mit einem Hund aufwachsen können. … Nach einiger Zeit war der passende Hund für uns gefunden. Und so trat „Lady“ eine neun Wochen alte Dobermannhündin in unser Leben. … Letztendlich machte ich meine Leidenschaft zum Beruf.

 

So begann ich meine Ausbildung zur Hundetrainerin (Sachkundenachweis gemäß Paragraph 7 HundeGe Berlin sowie Paragraph 11 HundehV Brandenburg) mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie im Dog-Coach Institut (DCI) in Berlin bei Enrico Lombardi (13 Monate). Es folgten praktische Erfahrungen im Angestelltenverhältnis als Dogwalkerin für weitere 18 Monate und Tierpflegerin/Betreuerin im Hundehotel Berlin (In- und Outdoorbereich) für nochmals 3 Monate.

 

Ich konnte in dieser Zeit wertvolle Erfahrungen sammeln, die mir die persönliche Richtung für meinen eigenen Ausführservice gaben.

 

Ein ständiges Fortbilden um neueste Kenntnisse zu erlangen, ist für mich selbstverständlich.

Meine Hündinnen Nani (5 Jahre) und neustes Schätzchen Kelani (Jungspund und Nachfolgerin von Lady) sind immer dabei.

Wir freuen uns auf neue Waldgesellen.

Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich unter:

 

Mobil
+49 179 9304872

 

E-Mail
Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2013 Berliner Hundeschnauzen